24.01.2013

Variationen von Meeresfrüchten, doppelte Kraftbrühe vom Huhn mit gefüllten Teigtaschen, pochierter Fisch mit winterlichen Gemüse, das Beste vom Kalb, schnell und kurz gebraten, dazu eine cremige Senfsauce, Mousse au chocolate …. Dazu ein französischer Aperitif, die passenden Weine werden den Abend begleiten. Alles schon geplant und vieles schon vorbereitet. Wenn ich etwas verspreche versteht es sich für mich von selbst dieses auch zu halten. Am 02.02. kommen die privaten Spender mit dem höchsten finanziellen Engagement zum versprochenen Essen zu mir nach Hause. Selbst eine lange Anreise hält sie nicht ab an diesem lange schon geplanten Abend an diesem köstlichen Essen teilzunehmen. Ich freue mich sehr auf diesen gemeinsamen Abend mit meinen Gästen. Vor meiner nächsten Tour, sie startet am 09.02.2013 in Ingolstadt und soll am 16.02.2013 in Wien enden, tausche ich an diesem Abend mein Radtrikot gegen meine Kochjacke. Mit diesem Abschnitt der langen Reise weiter bis nach Istanbul eröffne ich auch den neuen Spendenmarathon. Alle Leser und Freunde sind dazu herzlich eingeladen. Über den Abend werde ich bestimmt berichten. Es gibt sicher interessantes zu berichten.

2 Antworten auf „24.01.2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.