Freidurchatmen!

ein Herzenswunsch der an Mukoviszidose erkrankten Kinder.

Meine Reisen

Unser Wecker heute morgen war ein lautes Grollen. Das erwartete Gewitter und der lang ersehnte Regen kam. Wir ahnten durch die Berechnung des Zeitintervalls von Donner und Blitz, dass wir nur noch wenig Zeit hatten das Zelt schnell abzubauen und …

In der letzten Nacht haben wir gut geschlafen. Vom Campingplatz eigenem Hahn wurden wir viel zu früh geweckt. Die Verabschiedung vom Campingplatz war herzlich. Bis zur ersten Fähre war es nicht weit. Heute haben wir gelernt, dass der Wasserstand nicht …

Tipp vom Gastgeber: „Setzen sie in Schnackenburg mit der Fähre über, sie sind dort viel näher an der Elbe und am Kanal, dort ist es viel abwechslungsreicher und schöner“. Da unsere Planung des heutigen Tages die Stadt Wittenberge vorsah, war …

Heute hatten wir alles an Bodenbelägen was das Radlerherz sich wünscht oder auch nicht wünscht. Wir radelten durch feste Waldböden, über eiergroßen Schotter oder auf verdichtetem Kies mit der ein oder anderen schwer einzusehenden Stelle, die mit losem feinem Sand …

Heute sind uns viele Eindrücke in Erinnerung geblieben. Zum eine eine Kühlende rasante Abfahrt im kühlen und schattigen Buchenwald. Wald der jedoch eine anstrengende, sportliche und schweißtreibende Steigung bevor stand. Die knorrigen Bäume um uns herum haben sicher in den …

Ich hatte mich ja schon einmal  gefragt, wieviel Kilo Äpfel an so einen Baum im Alten Land hängen und ertragreich geerntet werden können. Also es ist ja so: Bevor die Äpfel fein säuberlich und unbeschadet ohne Flecken und Druckstellen bei uns …

Unterstütze uns mit deiner Spende

Kontoinhaber: Mukoviszidose Selbsthilfe e.V. Kassel
Sparkasse Waldeck-Frankenberg

IBAN: DE85 5235 0005 0000 1356 08
BIC: HELADEF1KOR

Verwendungszweck UNBEDINGT angeben: Freidurchatmen + Name des Einzahlers