Freidurchatmen!

ein Herzenswunsch der an Mukoviszidose erkrankten Kinder.

Meine Reisen

Meine in der Nacht eingeplante Spargelwanderung blieb aus. So konnten wir in der ländlichen Idylle richtig gut und lange ausschlafen. Wir genossen unser morgendliches Frühstücks Ritual auf unseren Stühlen in der Morgensonne. Einfach die Zeit mal Zeit sein lassen. Bei …

Die Matten haben den Härtetest auf den Schotterboden gut überstanden. Das Zelt ist auch ohne tief im Boden verankerten Heringen stabil gestanden. Der Verkehr der nahen Straße ließ uns schon früh aus dem Zelt krabbeln. Während Martina noch den Einlauf …

Unsere Wecker waren heute Morgen 24 Kuhglocken. Gestern Abend konnten wir noch auf das gut ausgeleuchtete Schloß Neuschwanstein unseres Traumkönigs Ludwig schauen. Heute Morgen war die Sicht ein wenig diesig. Wir radelten heute an vielen kleineren Bächen und großen Bergflüssen …

Wir hatten eine ruhige Nacht das war auch darauf zurückzuführen, dass wir ganz oben auf dem CP unseren ruhigen Platz hatten. Es waren gerade mal 5 Zelte auf der frisch gemähten weichen Wiese. Die Kühe von der nahen Weide weckten …

Da, dort oben, schaut mal schnell. Nur ein einziges kleines Wölkchen. Um 8.00 Uhr am Pfingstsamstag in der  Frühe zeigte sich der Himmel über uns in einer tief blauen Farbe. Über uns war alles richtig klar. In der letzten Nacht konnten …

Die Anreise nach Memmingen war am Freitag noch problemlos möglich. Der Pfingstverkehr war auf der Autobahn in Richtung Süden nicht so stark. Wir hatten die beiden Räder dieses Mal in einem Bulli verstaut. Das war Dank der vielen Verzurmöglichkeiten gut …

Unterstütze uns mit deiner Spende

Kontoinhaber: Mukoviszidose Selbsthilfe e.V. Kassel
Sparkasse Waldeck-Frankenberg

IBAN: DE85 5235 0005 0000 1356 08
BIC: HELADEF1KOR

Verwendungszweck UNBEDINGT angeben: Freidurchatmen + Name des Einzahlers